Wir helfen

„Wir dürfen die Menschen, die Krebs haben, nicht alleine lassen. Wer Krebs hat, steht mit einem Bein auf der anderen Seite des Lebens – wir müssen das Bein, das im Diesseits steht, stärken!“ (Zitat Christian Berg – Schirmherr)

 

Ein Leben mit Krebs kostet viel Kraft, wirft viele Fragen auf und Beruf, Familie und Freundschaften geraten dabei schnell aus dem Gleichgewicht, denn seelische und soziale Probleme belasten die Lebenssituation der Erkrankten und deren Familien.

Wir helfen der Bremer Krebsgesellschaft zu helfen

Der von AVS & Friends e.V. unterstützte Härtefonds „Hilfe in Not“ wird von der Bremer Krebsgesellschaft verwaltet. Von der Bremer Krebsgesellschaft erhalten Krebspatienten und deren Familien die notwendigen Informationen, professionelle Beratung und individuelle Unterstützung.

 

Richten Sie bitte Anträge auf Zuwendung direkt an die Bremer Krebsgesellschaft e.V. Alle Anträge werden streng vertraulich behandelt und die Vergabe der Mittel erfolgt nach dem Grad der Bedürftigkeit.

Kontakt:
Bremer Krebsgesellschaft – AVS & Friends Härtefonds
Am Schwarzen Meer 101-105
28205 Bremen
Telefon  0421- 4919222
E-Mail   bremerkrebsgesellschaft@t-online.de
www.bremerkrebsgesellschaft.de


Darüberhinaus beteiligen wir uns an der Finanzierung lokaler Typisierungsaktionen der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei GmbH.

Zahlreichen Patienten mit der Diagnose Blutkrebs kann nur durch eine Stammzelltransplantation geholfen werden. Da höchstens 30 Prozent der Patienten einen geeigneten Spender innerhalb der Familie finden, ist der Großteil auf einen Fremdspender außerhalb der Familie angewiesen.

 

Die DKMS ist Teil der weltweiten DKMS-Family. Diese ist mit über 4,6 Millionen registrierten Stammzellenspendern der weltweit größte Datenverbund. So werden betroffene Menschen weltweit verbunden: Patienten, Stammzellspender, Unterstützer und Mitarbeiter. Das macht die dkms zum effektivsten Lebensretter für Patienten mit Blutkrebs.

Mehr Informationen siehe www.dkms.de